Dorfzentrum quo vadis – Dorfgespräch 22. Nov. 2018 19:00h Pfarrsaal Wolfsgraben

Sehr geehrte Wolfsgrabnerinnen und Wolfsgrabner,

seit Gründung unseres Vereins war in vielen Dorfgesprächen festzustellen, dass das Fehlen eines „Ortskerns“ – als neutraler Treffpunkt für Kommunikation und Infoaustausch – von vielen Bürgern unseres Dorfes als besonderes Manko empfunden wurde. Neben anderen Projekten haben wir uns daher auch dieses Themas angenommen. Zusammen mit unseren Gemeindevertretern wollten wir ein Konzept entwickeln, um dieses Vorhaben realisieren zu können. Dazu gab es zahlreiche Bürgerbefragungen, die TU Wien wurde involviert und zuletzt gelang es uns mit Hilfe des Landes NÖ vier Architekturbüros zur Erstellung einer „Masterplanstudie“ zu beauftragen.

Das Siegerprojekt – eine Synthese von öffentlichem Raum (Verwaltung, Nutzung für Veranstaltungen) und Wohnraumschaffung im Bereich des alten Gemeindeamtes und des angrenzenden Grundstücks – wurde im Jänner 2017 im Rahmen eines Dorfgesprächs vorgestellt und stieß auf breite Zustimmung. Die Einladung zu dieser Veranstaltung erfolgte gemeinsam durch die Frau Bürgermeisterin und den Obmann des DEW.

Das war die letzte gemeinsame Aktion durch offizielle Vertreter des Gemeinderats und unserem überparteilichen Bürgerverein. Seither sind wir auf Informationen, die uns über die Parteigazetten erreichen, angewiesen. Folgt man diesen Mitteilungen, scheint der vielfache Wunsch zur Bildung eines Dorfzentrums plötzlich keine Rolle mehr zu spielen. Der Plan wurde abgeändert und die stets betonte „vorübergehende“ Übersiedelung des Gemeindeamts in den Wirtschaftspark wird wohl eine endgültige sein.

Möglich, dass sich im Laufe der Zeit die Meinung der Wolfsgrabner Bevölkerung geändert hat. Nicht für möglich wollen wir einmal halten, dass andere Gründe für diese Kehrtwendung ausschlaggebend waren.

Das muss aber, auch wenn wir plötzlich als Gesprächspartner offensichtlich nicht mehr in Frage kommen, wohl diskutiert werden. Wir wollen Sie deshalb einladen zu einem

„Dorfgespräch“

am 22. November 2018, 19 Uhr

im Pfarrsaal Wolfsgraben

Welche Meinung Sie auch immer vertreten – Ihre Wortmeldung ist willkommen!
Für Speisen und Getränke wird gesorgt.

Mit den besten Grüßen, Ihr

Dr. Walter Buchinger
Obmann des Dorferneuerungsvereins Wolfsgrabens

Einen Kommentar hinterlassen

  

  

  

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>